Krämerbrücke, Erfurt

Beschreibungen + Fotos von Krämerbrücke in Erfurt

 4 

Krämerbrücke

Besuchen Sie auch Bilder Krämerbrücke, unseren Stadtplan Krämerbrücke und Hotels nahe Krämerbrücke.

Die Krämerbrücke ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt Erfurt. Ursprünglich als Holzbrücke über das Flüsschen Gera errichtet und durch Brände wiederholt zerstört wurde sie durch eine im Jahr 1325 fertiggestellte Steinkonstruktion ersetzt. Die Gewölbebrücke ist 79 Meter lang und 19,4 Meter breit. Bereits im 11. Jahrhundert mit Krämerbuden bebaut, verband die Krämerbrücke im Verlauf der historischen Via Regia die beiden Handelsplätze Wenigemarkt und Fischmarkt. Diese Stelle im Herzen Erfurts wird von der historischen Forschung als die eigentliche Keimzelle der Stadt betrachtet.

Die Gera, heute in ihren Seitenarmen teilweise kanalisiert und nur noch selten über die Ufer tretend, war zu jener Zeit noch ungestüm – ein natürliches Hindernis, welches im heutigen Stadtgebiet von Erfurt nur jahreszeit- und witterungsabhängige Durchfahrten gestattete. Der Bau der Krämerbrücke zeugt von dem Bedürfnis, wichtige Handelsverbindungen ganzjährig nutzen zu können. Bis 1325 wurde eine 6-bogige Steinbrücke fertiggestellt, an deren beiden Enden Kirchen errichtet wurden, - am westlichen Ende die Benediktinerkirche (1810 abgebrochen) und am östlichen, die Ägidienkirche - welche die Bedeutung des Brückenbauwerkes für das prosperierende Gemeinwesen Erfurt unterstrichen haben.

Nach einem verheerenden Stadtbrand im Jahre 1472 wurden auf der Krämerbrücke 62 bewohnbare Fachwerkhäuser errichtet. Obwohl in den nachfolgenden Jahrhunderten die Zahl der Häuser auf der Brücke etwa um die Hälfte abnahm - u. a. durch Gebäudevereinigungen - hat sich doch der Charakter der Brücke bis heute erhalten. Sie ist damit in ihrer Bauweise einzigartig im geografischen Raum nördlich der Alpen. Aufgrund ihrer besonderen Bedeutung für die Stadt- und die allgemeine Baugeschichte, wurde der Krämerbrücke auch während der mageren sozialistischen Jahrzehnte besondere Denkmalpflege zuteil.

Die Krämerbrücke war und ist ein Touristenmagnet, gehört zum touristischen Pflichtprogramm und lässt sich beim Rundgang in der Erfurter Altstadt schwer verfehlen. Das imposantere Bild bekommt geboten, wer aus östlicher Richtung, vom Wenigemarkt kommend, die Brücke betritt. Denn hier baut sich, wie ein Bollwerk, der Bau der Ägidienkirche auf. Das Erdgeschoss der Kirche bildet eine Tordurchfahrt, durch die man die Krämerbrücke betritt.

Die Stadt Erfurt unterhält eine Stiftung zur Erhaltung dieses einmaligen Baudenkmals - Stiftung Krämerbrücke. Im Haus der Stiftungen Krämerbrücke 31 informiert eine Dauerausstellung mit Krämerbrückenmodell im Maßstab 1 : 100 über Geschichte und Gegenwart der Krämerbrücke sowie über die für das Bauensemble tätigen Stiftungen:

Übersicht der Bewertungen Krämerbrücke

Aus den einzelnen Einzelbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 981 Bewertungen zu Krämerbrücke:
65%
  • Die Kaufmannskirche (Ecclesia Mercatorum) ist nach dem Dom die wahrscheinli...
  • Die Zitadelle Petersberg (auch Festung Petersberg) ist eine ursprünglich ku...
  • Erfurter Dom - Der wichtigste und älteste Kirchenbau in der an Kirchen so reic...
  • Der Fischmarkt ist ein zentraler Platz in der thüringischen Landeshauptstad...

Stadtplan Krämerbrücke

Stadtplan Krämerbrücke

Momentan beliebte Erfurt Hotels

Ferienwohnung am Park Impressionen
Gubener Strasse 11/12, 99091 Erfurt
Sinfonie Bild
Marbachergasse 33, 99084 Erfurt
EZ ab 50 €, DZ ab 50 €
Gästezimmer Am Spielbergtor Bildansicht
Spielbergtor 9, 99099 Erfurt
EZ ab 44 €, DZ ab 44 €
Hotel & Restaurant Park Cafe ISA Foto
Sternberger Str. 06, 99091 Erfurt
EZ ab 48 €, DZ ab 70 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Erfurt

Hotels suchen

Reservieren Sie Ihr passendes Sonderangebot jetzt über Citysam ohne Buchungsgebühren. Kostenlos bei der Reservierung gibt es auf Citysam unseren Download Reiseführer!

Straßenkarte von Erfurt

Überschauen Sie Erfurt und die Region über die virtuellen Erfurt Stadtpläne. Direkt per Karte finden Sie passende Touristenattraktionen und Hotels.

Attraktionen

Details zu Fischmarkt , Angermuseum, Domstufen, Krämerbrücke und zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten erhält man mit Hilfe des Reiseführers für diese Region.

Hotels auf Citysam

Passende Unterkünfte und Hotels jetzt finden und reservieren

Diese Hotels gibt es in der Umgebung von Krämerbrücke und weiteren Sehenswürdigkeiten wie Kaufmannskirche , Kornhofspeicher, Johannesstraße . Zusätzlich finden Sie Unterkunftssuche momentan 347 weitere Erfurt-Hotels. Alle Reservierungen mit kostenfreien PDF-Reiseführer zur individuellen Nutzung.

IBB Hotel Krämerbrücke Erfurt Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Gotthardtstr. 27 94m bis Krämerbrücke
IBB Hotel Krämerbrücke Erfurt

Schottennester Schlafen an der Krämerbrücke

Schottengasse 1 110m bis Krämerbrücke
Schottennester Schlafen an der Krämerbrücke

Hotel Am Kaisersaal Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Futterstraße 8 130m bis Krämerbrücke
Hotel Am Kaisersaal

Altstadtapartment an der Krämerbrücke 4*

Hütergasse 4 170m bis Krämerbrücke
Altstadtapartment an der Krämerbrücke

Pension Amplonius

Michaelisstraße 40 180m bis Krämerbrücke
Pension Amplonius

Ihre Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Krämerbrücke in Erfurt Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.